Aktuelles

Chinese Whisper – das Stille Post Projekt

Chinese Whisper – das Stille Post Projekt
10 und 11. Oktober 2020 in Duisburg – Kulturkirche Liebfrauen
eine Künstlerin – eine Idee – in die Post – aus der Post – ein Künstler – eine Idee – in die Post aus der Post – ein Künstler – eine Idee –
im vierten Jahr sind jetzt über 90 Werke von professionellen Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Deutschland miteinander verbunden. Zeichnung, Malerei, Fotografie, Collage, Druckgrafik, Musik, Objekt und Video verknüpfen sich zu einem zusammenhängendem, eigenständigem Werk, dass zusammen „größer ist die Summe seiner Teile“.
10. und 11. Oktober 2020
Kulturkirche Liebfrauen, Duisburg
Samstag, 15 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr
Sabina Flora > Julius Pietig > Markus Becker > Christoph Heek > Gerda Schwarz > Erich Füllgrabe > Axel Schenk > Karel Studnar > Rainer Lehmann > Ilse Hilpert > Angela Rohde > Emmy Rindtorff > Thomas Plath > Andreas Steffens > Christoph Ley > Heidi Meier > Denise Puri > Setsuko Fukushima > Maren März > Lotte Füllgrabe-Pütz > Mandana Mesgarzadeh > Norbert Bücker > Sabina Flora > Werner Ryschawy > Ralf Witthaus > Sabine Jacobs > Christian Paulsen > Wolfgang Stöcker > Karl Georg Krafft > Harald Hilscher > Tamara Trölsch > Sylvie Hauptvogel > Birgit Rüberg > Marion Schiff > Eva Maria Hermanns > Frank Kämpfer > Julja Schneider > Melanie Mertens > Axel Höptner > Brigitta Heidtmann > Karl Rosenwald > Inge Kamps > Tom Tigges > Regina Friedrich-Körner > Ike Vogt > Danuta Karsten > Lisa Eichas > Katja Wickert > Birger Jesch > Norbert Bücker > Sabina Flora > Renate Löbbecke > Barbara Schmitz-Becker > Sandra Zarth > Renate Behla > Steff Adams > Julia Arztmann > Wolfgang A. Noethen > Zhanhong Liao > Daniela Baumann > Friederike Graben > Detlef Funder > Godana Karawanke > Mona Harry > Klaus Bortoluzzi > Leo Löhr > Dagmar Trampusch > Karina König > Susanne Jeroma > Klara Graf > Carolin Wachter > Casper Reuter > Maria Gilges > Susanne Walter > Norbert Bücker > Sabina Flora > Annette Reichardt/Stewens Ragone > Stephan Krauth > Peer Boehm > Carola Dewor > Michael Kohtes > Anette Dittel > Tanja Chimes > Dieter Rogge > Fee Brandenburg > Doris Tsangaris > Odine Lang > Martina Meyer-Heil > Christina Böckler > Klaus Schaefer > Christel Dillbohner > Barbara Gerasch > Carola Willbrand/Mark Met > Britta Pasche > Norbert Bücker > …

Stille Post

Herzlich laden wir ein ins dritte Jahr von chinese whisper
In diesem Jahr feiern wir in Köln im
Kulturbunker Mülheim
Berliner Straße 20
51063 Köln
Am Samstag, dem 26. Oktober von 16 bis 19 Uhr
und am Sonntag, dem 27. Oktober von 12 bis 18 Uhr.
Sabina Flora >  Julius Pietig >  Markus Becker >  Christoph Heek >  Gerda Schwarz >  Erich Füllgrabe >  Axel Schenk >  Karel Studnar >  Rainer Lehmann >  Ilse Hilpert >  Angela Rohde > Emmy Rindtorff >  Thomas Plath >  Andreas Steffens >  Christoph Ley >  Heidi Meier >  Denis Puri >  Setsuko Fukushima >  Maren März >  Lotte Füllgrabe-Pütz >  Mandana Mesgarzadeh > Norbert Bücker >  Sabina Flora >  Werner Ryschawy >  Ralf Witthaus >  Sabine Jacobs > Christian Paulsen >  Wolfgang Stöcker >  Karl Georg Krafft >  Harald Hildscher >  Tamara Trölsch >  Sylvie Hauptvogel >  Birgit Rühberg >  Marion Schiff >  Eva Maria Herrmanns > Frank Kämpfer >  Julja Schneider >  Melanie Mertens >  Axel Höptner >  Brigitta Heidtmann > Karl Rosenwald >  Inge Kamps >  Tom Tigges >  Regina Friedrich-Körner >  Ike Vogt >  Danuta Karsten >  Lisa Eichas >  Katja Wickert >  Birger Jesch >  Norbert Bücker > Sabina Flora > Renate Löbbecke > Barbara Schmitz-Becker > Sandra Zarth > Renate Behla > Steff Adams > Julia Arztmann > Wolfgang A. Noethen > Zhanhong Liao > Daniela Baumann > Fiederike Graben > Detlef Funder > Godana Karawanke > Mona Harry > Klaus Bertoluzzi > Leo Löhr > Dagmar Trampusch > Karina König > Susanne Jeroma > Klara Graf > Carolin Wachter > Casper Reuter > Maria Gilges > Susanne Walter > Norbert Bücker  >  >  >
Es wird ausgepackt, es wird aufgehängt
und all die stille Post aus 2019 kommt auch dazu.
Dann kommt mal alle her
und seht und staunt.
unterstützt von:

stille post_dokumentation_eines_kunstprojektes

 

laufend und demnächst

Gruppenausstellung im Rahmen des Internationalen Photoszene Köln Festivals
03.-12. Mai 2019

Im Sanatorium der Dinge

Foto: Nikos Choudetsanakis – Ehemalige Gießerei Klöckner, Raumdetail

In den schon vor vielen Jahren aufgegeben Räumlichkeiten der Gießerei zeigen die drei Künstler*innen Arbeiten, die sich fotografisch, installativ sowie mittels digitaler Malerei die Beständig – und Vergänglichkeit der Dinge zum Thema machen.
In dieser Ausstellung vereint, lassen sich die verschiedenen Arbeiten als aufeinander bezogene Fragmente eines neuen Ganzen lesen.

Vernissage Samstag 04.05.  19 – 23 Uhr

Finissage Sonntag 12.05.  18 – 22 Uhr
randlage (solo) – Klangintervention / elektronische Musik
Stefan Loehr (sensonus.org)

Ort Rubensstr. 28, 50667 Köln

Öffnungszeiten
So 05.05.  13 – 19 Uhr
Mo 06.05. – Fr 10.05.  16 – 20 Uhr
Sa 11.05.  15 – 21 Uhr
So 12.05. 13 – 22 Uhr

https://festival.photoszene.de/Festival/im-sanatorium-der-dinge/429.html

 


amorph – Gruppenausstellung „70 Jahre Grundgesetz“

4. Station der Wanderausstellung im Landtag Rheinland-Pfalz
20. März – 02. Mai 2019

Als vor 70 Jahren in Bonn der Parlamentarische Rat zusammentrat, um das Grundgesetz zu erarbeiten, wurden dort auch die ersten Exemplare des Gesetzestextes in einer lokalen Druckerei produziert. Diese Druckerei wird mittlerweile als Kulturzentrum genutzt. Als die historischen vorläufgen Exemplare bei Aufräumarbeiten wieder zu Tage traten, nahm die Ateliergemeinschaf Kunstbrennerei e.V. dies zum Anlass, gemeinsam mit der Künstlergruppe Amorph rund 90 Künstlerinnen und Künstler zusammenzubringen, um die 144 Artikel des Grundgesetzes künstlerisch interpretieren zu lassen und so einen künstlerischen Beitrag zur politischen Bildung zu leisten.
Herausgekommen sind 144 individuelle Kunstwerke, die auch im Jahr 2019, wenn sich das Inkraftreten des Grundgesetzes zum 70. Mal jährt, an verschiedenen Ausstellungsorten in Deutschland zu sehen sein werden.

 

ERÖFFNUNG:
20. März 2019 | 19.30 Uhr
AUSSTELLUNGSDAUER:
20.03. – 02.05.2019
ORT: im Foyer des Abgeordnetenhauses des Landtags, Kaiser-Friedrich-Straße 3, 55116 Mainz.
PROGRAMM:
Begrüßung: Hendrik Hering
Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz
Einführung:
Ricarda Rommerscheidt Angela Schmitz
Künstlerinnen der Künstlergruppe Amorph, Bonn
INFORMATIONEN:
Jeannine Stephan, Landtag Rheinland-Pfalz Telefon: 06131/208-2323 Jeannine.Stephan@landtag.rlp.de
DER LANDTAG IM INTERNET:
www.landtag.rlp.de

 

Bisherige Stationen:

1. Station der Wanderausstellung
28. Juni – 13. Juli 2018
Ort: Wandelhalle im Landtag Nordrhein-Westfalen, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf

2. Station der Wanderausstellung
07. September – 14. September 2018
Ort: arte fact | Freie Kunstakademie Bonn | Graurheindorfer Straße 69 | 53111 Bonn | www.artefact-bonn.de (ehemalige Druckerei Siedeck)

3. Station der Wanderausstellung
16.01.–04.02.2019
ORT: Landgericht Bonn, Wilhelmstraße 21, 53111 Bonn